SENSORIK-HULA-HOOP FÜR DAS BABY

Was man dafür braucht?

  • Einen Hula Hoop

  • Tücher und/oder Schals

  • Bänder

  • Schleifen

  • Kuscheltiere

  • Raschelbücher

  • Alles was man findet und gut festbinden kann


Zuerst die großen Tücher und Schals um den Hula Hoop wickeln, damit man das Plastik nicht mehr sieht. Darüber bindet man nun die anderen Gegenstände wie Schleifen, Bänder, Kuscheltiere und Raschelbücher fest. Das Baby kommt in die Mitte und schon kann der Spaß losgehen. Ich habe euch ja gesagt, es ist eine einfache und schnell umsetzbare Idee.


Der Vorteil am Sensorik-Hula-Hoop: Er ist schnell verstaut und auch wieder hervorgeholt, kann jederzeit mit neuen Sachen bestückt werden und ist natürlich eine tolle Beschäftigung für das Baby.

imag2870-01-1781x13352107756377.jpeg